Insel Rügen

…ist Deutschlands größte Insel (52 km lang, 41 km breit - eine Fläche von 926 km² mit 77.000 Einwohnern). Sie liegt vor der pommerschen Ostseeküste und gehört zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Das „Tor“ zur Insel Rügen ist die Hansestadt Stralsund. Rügen ist durch den Rügendamm und die Rügenbrücke, über den zwei Kilometer breiten Strelasund, mit dem Festland verbunden. Durch zahlreiche Meeresbuchten und Lagunen (Bodden und Wieken) sowie vorspringende Halbinseln und Landzungen ist Rügens Küste stark gegliedert. Rügen ist wegen seiner vielfältigen Landschaft, der Reet- und Bäderarchitektur sowie der langen, feinsandigen Badestrände ein beliebtes Urlaubsziel.

Aktivitäten, Tipps und Sehenswertes auf der Insel Rügen

Der Rasende Roland

Der Rasende Roland ist eine der Hauptattraktionen, die Rügen zu bieten hat. Die dampfbetriebene Schmalspurbahn (Spurweite: 750 mm) verbindet Putbus über Binz, Sellin und Baabe mit Göhren. Auf einer Strecke von 24,1 km wird mit historischen Dampflokomotiven und Wagen, die teilweise fast 100 Jahre alt sind, ein regulärer Betrieb aufrechterhalten.

Schiffstouren

Haben Sie Lust auf eine Schiffstour? Auf der Insel Rügen habe Sie zahlreiche Möglichkeiten, die wunderschöne Umgebung vom Wasser aus zu genießen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Minikreuzfahrt auf einem Schiff der „Weißen Flotte“ durch den Rügenschen Bodden? Oder erkunden Sie von April bis Oktober mit der Fahrgastreederei Lenz die Insel Vilm! Mit den Schiffen der Reederei Lojewski unterwegs entlang der Kreideküste. Erleben Sie die Rügensche Kreideküste oder den nördlichsten Punkt der Insel, das Kap Arkona, von See aus.

Baumwipfelpfad - Naturerbe Zentrums Rügen

Bewegen Sie sich mit mächtigen Baumkronen auf Augenhöhe. In einer Höhe von 4 - 17 Metern über dem Erdboden können Besucher besondere Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt gewinnen. Der 40 Meter hohe Aussichtsturm in der Mitte des Pfades erlaubt einen weiten Blick in die Rügener Landschaft. Auf einer Gesamthöhe von 82 Metern über dem Meeresspiegel zeigen sich bei guter Sicht sogar die Kirchturmspitzen von Stralsund und die Pylonen der Rügenbrücke. Mit ein wenig Glück lassen sich von dem Turm, der einem Adlerhorst nachempfunden wurde, die heimischen Seeadler der umliegenden Wälder auf ihren Ausflügen beobachten.

Der Königstuhl - Nationalpark-Zentrum

Der Königstuhl ist die berühmteste Kreidefelsformation der Stubbenkammer im Nationalpark Jasmund auf der Insel Rügen. Er befindet sich 7 km nördlich von Sassnitz und 4 km südöstlich von Lohme. Über einen insgesamt etwa 11 km langen Hochuferweg, der von Sassnitz bis nach Lohme führt, oder vom 3 km entfernten Großparkplatz in Hagen (Ortsteil der Gemeinde Lohme) erreicht man das Nationalpark-Zentrum Königsstuhl, in dessen Gelände der Königsstuhl seit 2004 einbezogen ist.

Das Ozeaneum

Das Ozeaneum in der Hansestadt Stralsund ist ein zur Stiftung Deutsches Meeresmuseum gehörendes Naturkundemuseum mit dem Schwerpunkt Meer. Parallel zu den Ausstellungen und Aquarien des Haupthauses des Meeresmuseums werden im Ozeaneum auf der Hafeninsel auf 8700 m² Ausstellungsfläche fünf Dauerausstellungen gezeigt und in den Aquarien verschiedene Wasser- und Lebenswelten aus Ostsee, Nordsee und Nordatlantik präsentiert. Das größte Aquarium fasst 2,6 Millionen Liter Wasser. Das Museum wurde im Jahr 2010 als Europäisches Museum des Jahres ausgezeichnet.

Das Kap Arkona

Das Kap Arkona ist der nördlichste Punkt Rügens. Eine 43 Meter hohe, aus Kreide und Geschiebemergel bestehende Steilküste auf der Halbinsel Wittow im Norden der Insel Rügen. Das Flächendenkmal Kap Arkona gehört neben dem Fischerdorf Vitt zur Gemeinde Putgarten und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele auf Rügen mit jährlich circa 800.000 Besuchern. Am Kap befinden sich zwei Leuchttürme, ein Peilturm, zwei Militärbunker, die slawische Jaromarsburg und einige touristische Gebäude..

Motorrad– und Fahrradtouren

Gerne begrüßen wir Sie als Motorradfahrer oder Radfahrer in der Fürstenstadt Putbus, im Ortsteil Wreechen. Vom Hotel „Wreecher Hof“ aus haben Sie die besten Voraussetzungen für das Erkunden der größten und schönsten Insel Deutschlands. Ob Tagesausflug auf der Insel Rügen oder dem Festland, gerne unterstützen wir Sie bei der Planung Ihrer Ausflüge.

Golf

Sie möchten während Ihres Urlaubes golfen? Wir hätten da etwas für Sie! Besuchen Sie das Golf Zentrum der Insel Rügen „Schloss Karnitz“ oder den Golfpark Strelasund und gehen Sie diesem schönen Sport in toller Umgebung nach.